Frage:

Unser Hausmeister soll Zugriff auf unser Didactum IP Thermometer erhalten. Hier soll er sämtliche Temperaturdaten sehen, jedoch keine Änderungen auf dem Überwachungssystem vornehmen können. Wie mache ich das?

Antwort:

Grundsätzlich können Sie für jeden Mitarbeiter individuelle Lese- und Schreibrechte auf dem vernetzten Didactum IT Überwachungssystem hinterlegen.

Sehen Sie hier die einfachste Methode, um einen Mitarbeiter nur Leserechte für bestimmte Sensoren auf dem LAN gestützte Didactum Messgerät einzuräumen.

IP-Sensor Gruppenfunktion
Loggen Sie sich bitte per Webbrowser als Admin auf das Didactum Fernwirksystem ein. Unter dem Menüpunkt „Systembaum“ klicken Sie bitte auf das „+“ Icon und erstellen eine neue Sensorgruppe. In unserem Beispiel nennen wir die neue Gruppe von IP Sensoren, auf die der Hausmeister einen eingeschränkten Zugriff erhalten soll, einfach „Gruppe Temperatursensoren“.
Elemente IP-Sensor Gruppenfunktion
Im Reiter „Elemente“ wählen Sie diejenigen Elemente aus, die zu der „Gruppe Temperatursensoren“ hinzugefügt werden sollen (Screenshot Didactum Monitoring System 100 II). Nachdem Sie die „Gruppe Temperatursensoren“ vervollständigt haben, klicken Sie bitte auf „OK“. Danach bitte auf das Diskettensymbol oben rechts klicken, um die Einstellungen dauerhaft zu sichern. Schritt: Erstellen Sie unter „Benutzer“ das Benutzerprofil „Hausmeister“. Legen Sie unter „Einstellungen" die gewünschten Logindaten sowie das gewünschte Passwort fest.
Benutzer Fernwirksystem Didactum
Unter dem Menupunkt „Benutzer“ können Sie für das LAN-basierte Didactum IT Überwachungssystem einen neuen User anlegen.
Didactum IP-Monitoringsystem Rechtemanagement
Für jeden Benutzer können auf dem vernetzten IP Alarmsystem von Didactum individuelle Lese- und Schreibrechte hinterlegt werden. Da in unserem Beispiel der Hausmeister nur auf die Temperatursensoren und die Messdaten des vernetzten Didactum IT-Überwachungssystems zugreifen darf, lassen wir die Felder innerhalb des Rechtemanagements einfach leer. Klicken Sie bitte auf den Reiter „Gruppen“ und wählen Sie unter dem Punkt Zugangsrechte die zuvor erstellte „Gruppe Temperatursensoren“ aus. Danach speichern Sie bitte das Profil „Hausmeister“. Danach bitte auf das Diskettensymbol oben rechts klicken, um die Einstellungen dauerhaft zu sichern.
Messdatenerfassung LAN-IP-Temperatursensor
Nachdem sich der Hausmeister per Internetbrowser auf das Webinterface des Didactum Überwachungssystems eingeloggt hat, hat dieser unter „Systembaum“ Zugriff auf die "Gruppe Temperatursensoren".
Temperatur Überwachung Didactum Monitoringsystem
Per Mausklick kann sich der Benutzer „Hausmeister“ die aktuellen Temperaturdaten aus dem EDV- bzw. Serverraum als Diagramm anzeigen lassen. Aufgrund des eingeschränkten Nutzerprofils können keine Änderungen an diesem Mess- und Alarmsystem vorgenommen werden.