Benachrichtigung per SNMP

Die Ethernet basierten Mess- und Überwachungsgeräte des Herstellers Didactum können Benachrichtigungen und Alarme in Form von SNMP Traps verschicken (Simple Network Management Protocol). Im Systembaum (System Tree) Ihres Monitoring-Systems klicken Sie einfach auf das "+“ Zeichen.

Um Benachrichtigungen und Alarme in Form von SNMP Traps zu erhalten, müssen in den SNMP Trap Einstellungen folgende Parameter definiert werden:

 Name:Bezeichnung / Name des Elements im Monitoring-System
 SNMP Server:
  • Name oder IP-Adresse des SNMP Servers (z.B. 192.168.0.89)
 SNMP Port:
  • SNMP Port (üblicherweise 162).
 Version:
  • Version des verwendeten SNMP Protokolls (v1, v2c oder v3)
 Community
  • Name der SNMP Community (z.B. public)
 USM user:
  • User Name für SNMP Protokoll v3
 Security level:
  • Sicherheitslevel für Protokoll v3, Mobile Version.
  • "noauth" - keine Autorisierung, nur User Name erforderlich
  • "auth" - mit Autorisierung, "Auth algorithm“ und "Auth password“ müssen eingegeben werden
  • "priv" - Autorisierung und Datenverschlüsselung, "Auth algorithm", "Auth password",
    "Private algorithm" und "Private password“ müssen eingegeben werden;
 Auth algorithm:
  • Autorisierungsalgorithmus für das Protokoll v3 Sicherheitsstufe "priv" and "auth".
 Auth password:
  • Passwort der Autorisierung für das Protokoll v3 Sicherheitsstufe "priv" and "auth".
 Private algorithm:
  • Autorisierungsalgorithmus für das Protokoll v3 mit Sicherheitsstufe"priv".
 Private password:
  • Passwort der Autorisierung für das Protokoll v3 mit Sicherheitsstufe "priv“.
Benachrichtigung per SNMP Traps
Abb.: Im Systembaum (System Tree) Ihres Didactum Monitoring-Systems klicken Sie einfach auf das "+“ Zeichen und wählen dann den Eintrag SNMP Trap aus.
SNMP Traps einrichten
Abb.: Das Mess- und Überwachungsgerät kann wichtige Meldungen per SNMP Trap an Automations- und Netzwerküberwachungssoftware verschicken.
Inhalt SNMP-Traps
Abb.: Exemplarisch sehen Sie hier die Inhalte einiger SNMP Traps. Bei Fragen rund um die SNMP Einstellungen Ihrer Gebäude- oder Netzwerk- Überwachungsslösung, kontaktieren Sie bitte Ihren Administrator bzw. den Hersteller der Software.

Integration in OpenNMS:

Die Didactum Überwachungssysteme unterstützen (fast) alle Netzwerk Management Systeme (NMS). Die erforderliche Didactum SNMP-MIB kann unter „Preferences“ >> „SNMP“ >> „Download MIB file“ direkt aus dem WebGUI der Didactum IT-Überwachungseinheit heruntergeladen werden.

Anhand des OpenNMS Enterprise Management Systems (LINK: http://www.opennms.org/ ) zeigen wir Ihnen, wie die Didactum Monitoring Systeme in SNMP Monitoring Tools und IP Management Software eingebunden werden kann.

Schritt I: Einbindung des Didactum Überwachungssystems in OpenNMS:

Der Didactum Monitoring Appliance muss eine statische IP-Adresse zugewiesen werden. So wird sichergestellt, dass der OpenNMS Server das DidactumNetzwerk Überwachungssystem erreicht.

Um die Messwerte der an der Didactum Monitoring Appliance angeschlossenen IP Sensoren mit OpenNMS zu erfassen, müssen unter „Preferences“ => „SNMP“ die erforderlichen Einstellungen vorgenommen werden.

Schritt II: Konfiguration der SNMP Community by IP unter OpenNMS:

  • Fügen Sie die gewünschten Umgebungssensoren von Didactum per Add Node unter OpenNMS hinzu.
  • Geben Sie die Management IP-Adresse und das Node Label z.B. „didactum-env01“ ein.
  • Legen Sie die Read Community für die Kommunikation mit den SNMP Agenten fest.

Schritt III: Import der Didactum.xml in OpenNMS:

  • Laden Sie die Didactum XML Datei didactum.xml herunter.
  • Kopieren Sie bitte die didactum.xml in das Verzeichnis $OPENNMS_HOME/etc/datacollection
  • Editieren Sie die $OPENNMS_HOME/etc/datacollection-config.xml und fügen Sie folgende Zeile hinzu

Schritt IV: RRDtool Grafikdefinition der Didactum Sensoren unter OpenNMS:

  • Laden Sie die RRDtool Grafikdefinition für die Didactum Sensorgraphen hier herunter (Datei didactum-graph.properties).
  • Kopieren Sie bitte die didactum-graph.properties in das Verzeichnis $OPENNMS_HOME/etc/snmp-graph.properties.d